Trendscouting imm cologne 2020

Die imm cologne ist die größte und wichtigste Möbelmesse Deutschlands. Sie zeigt alljährlich neueste Möbelkollektionen internationaler Hersteller. Vor allem aber werden in den Messehallen Visionen inszeniert wie etwa aktuell „Wohnen Außen wie Innen“. Dabei rückt die großzügige Möblierung von Terrassen im Fokus der Hersteller. LGK hat jedoch noch weit mehr Trends entdeckt.

Die Kollektion „Fenc-e Nature“ von Philippe Starck für Cassina

Das imm-Haus des Designerduos MUT

Wie jedes Jahr seit 2012 wird ein ganzes Haus errichtet. Für sieben Tage wird gebaut, gestrichen und eingerichtet. „Das Haus – Interiors on Stage“ ist die großflächige Inszenierung einer Wohnsituation nach den persönlichen Vorstellungen eines jährlich neu nominierten, international einflussreichen Designers oder Designteams. Das spektakuläre Design-Projekt ist halb visionäre, begehbare Wohnhaus-Simulation, halb Designer-Portrait“, wie die Koelnmesse es treffend beschreibt. Erschaffer dieser Wohnwelt war diesmal das spanische Duo MUT. Auch sie beschäftigten sich mit dem Thema Außen und Innen leben.

Mehr zum aktuellen imm-Haus

Hauptsache bequem

Trends sind im besten Fall die Ausrufezeichen von Analysen rund um unsere Wünsche, Bedürfnisse und Stimmungen. Möbelmessen versuchen, Trends für die eigenen vier Wände darzustellen. Bereits seit Jahren sind Stichworte wie Rückzug, Gemütlichkeit und Komfort Inspiration für Möbelentwürfe, Farbkombinationen und Accessoires. Die drei Interior-Designerinnen von LGK Interiors waren selbst vor Ort und bestätigen diese Entwicklung auch für die neue Saison: „Uns ist aufgefallen, dass viele Hersteller dick gepolsterte und bequeme Sessel anbieten. Und zwar im Ess- ebenso wie im Wohnbereich“.

Esszimmerstühle müssen keine reinen Stil-Statements mehr sein, sondern sie sollen mehr dem eigentlichen Zweck dienen: dem komfortablen Sitzen mit weichen, warmen Flächen und angenehmen Rückenlehnen. Endlich scheinen die Möbelmacher zu begreifen, dass man am Esstisch nicht nur isst, sondern auch über Stunden verweilt oder sogar arbeitet und nehmen immer häufiger Sessel für den Essplatz in ihre Programme auf.

Die formale, repräsentative Sitzlandschaft hingegen hat ausgedient. Sofas wie auch Sessel dienen hauptsächlich als privater Rückzugsort. Hier wird entspannt, gelümmelt, gelegen, gelesen und auch gearbeitet. 

Die beiden Sofas von Verzelloni laden zum Entspannen ein

Die private Wohnung erzählt viel über Sein und Schein. Auch deshalb versucht man geraden diesen Lebensbereich sorgfältig zu kurativeren. LGK hat auf der Möbelmesse vier Trends ausgemacht und fotografiert. Hier sind sie:

Hersteller: byLassen, Baxter, Cassina, Classicon, Gallotti & Radice, Minotti

 

Trend 1
Dick gepolsterte, bequeme Sessel

Trend 2
Holz, Geflechte und die Farbe Rosa

Trend 3
Reeditionen von Klassikern

Trend 4
Grün ist eine Farbe

Und zum Schluss

Eine besondere Schönheit hat Sebastian Herkner für Classicon weiterentwickelt. Sein Erfolgsmodell „Bell“, ein Beistelltisch mit mundgeblasenem Glasfuß, gibt es jetzt auch in groß als Esstisch.

Weitere Beiträge:

Leuchter_LGK Interiors

Lichtgestalten

Passende Leuchten findenLicht und Beleuchtung spielen in Wohnräumen für das Wohlbefinden eine wichtige Rolle. Verschiedene Beleuchtungssituationen brauchen unterschiedliche Lichtlösungen, die, je nach Tageszeit und persönlichen Bedürfnissen, flexibel angepasst werden...

Zuhause im Bad

Zuhause im Bad – elegante Einrichtungen von Boffi, Agape, Vola   Das Bad gewinnt als Wohnraum stetig an Bedeutung. Längst wird es nicht nur zur Körperpflege genutzt. Vielmehr ist es ein Ort des Wohlfühlens und der Entspannung.Axel Venn, Farbexperte und...

Gut schlafen in schönen Betten

Schlafen gehört wie essen und trinken zum Leben. Die einen zelebrieren das zu Bett gehen geradezu, freuen sich, lesen vielleicht noch ein wenig, um sich dann einzukuscheln und am nächsten Morgen gut erholt wieder aufzuwachen. Für andere Menschen bedeutet schlafen...

Auf Tuchfüllung

Mit edlen Stoffen wohnen Nichts verändert Wohnräume so sehr wie Stoffe. Großflächig eingesetzt wie etwa bei Bezügen von Sofas und Wohnlandschaften bestimmen sie den Look einer Wohnung. Die Farbwahl ist einer von mehreren Aspekten. Farben beeinflussen unser...

Kunststück

Das Sofa passend zum Bild?  Oder das Bild passend zum Sofa? Mit dieser und anderen Fragen setzt sich Tilman Kriesel auseinander. Er ist Kunstberater, wohnt in Hamburg und ist in der Welt Zuhause. Ein Haus ohne Kunst ist für ihn nicht vorstellbar. Seit vielen Jahren...
Ochre_Eternal_Dreamer_Sofa

Lieblingsstücke

Unsere Favoriten: Gervasoni, Ochre und De Padova Die Interior-Designerinnen Bettina Lange, Marion Geller und Ilka Kühl stellen ihre bevorzugten Marken vor. Die Auswahl war für die drei Gründerinnen von LGK Interiors nicht ganz einfach, denn jedes Projekt, jedes Haus...
LGK Interiors Hamburg hat 5,00 von 5 Sternen von 1 Bewertung auf Google | Spezialisten für Inneneinrichtung und Interior Design

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen