Besser leben mit guter Innenraumgestaltung

 Inneneinrichtung ist viel mehr als nur Möblieren und Dekorieren. Inneneinrichtungsplanung hilft dabei, Wünsche und Bedürfnisse zu fokussieren.  Wer sind wir und was brauchen wir tatsächlich? Gute Interior Designer finden das heraus und übertragen es in die Gestaltung des Wohnumfelds. Wie das geht und warum das Einbeziehen eines Planungsbüros sogar Kosten spart erklärt Bettina Lange von Lange Geller Kuehl Interiors im Gespräch.

 

Warum ist eine gute Planung der Innenräume wichtig?

Bettina Lange: „Die Gestaltung unserer Wohnräume beeinflusst, wie wir uns fühlen. Ein einfaches Beispiel: Wenn wir einen Raum betreten, fühlen wir intuitiv, ob er gemütlich und stimmig ist. Dieses Gefühl weckt eine geschickte Kombination aus Farben, Stoffen, Gegenständen sowie aus Licht und Proportionen. Was wichtig ist und die Persönlichkeit der Bewohner ausdrückt finden wir in langen, teils sehr persönlichen Gesprächen heraus. Wir als Interior Designerinnen sind einerseits Fachleute für Materialien und Möbel. Gleichzeitig moderieren wir Wünsche.“

 

LGK Interiors Hamburg

Wie meinen Sie das?

Bettina Lange: „Viele Menschen sind verhaftet in ihren eigenen Vorstellungen. Wir kommen von außen und versuchen diese zu optimieren. Gerade bei fertigen, alten Wohnprojekten, die umgestaltet werden sollen, können wir ein Raumgefüge und seine Nutzung sozusagen auf den Kopf stellen, wenn es dem Wohlbefinden dient. Idealerweise kommen wir bereits bei der Planung eines Bauprojekts dazu. Unser Anliegen ist es, ein „Gesamtkunstwerk“ zu gestalten.“

Gesamtkunstwerk – was genau verstehen Sie darunter?

Bettina Lange: „Im besten Fall setzten sich alle zukünftigen Bewohner mit den Vertretern der einzelnen Gewerke zusammen, bilden eine kreative Gruppe, entwickeln Ideen. Wünsche und Bedürfnisse halten so Einzug in alle Bereiche: Architektur, Innenraumgestaltung, Küchen- und Badplanung bis hin zum Gartenbau. Innenräume inklusive Einbauten können optimal genutzt werden.“

Das klingt kostspielig

Bettina Lange: „Sie können unsere Beratungsleistung auf Stundenbasis buchen. Wenn wir auch das Einrichten und die Bestellung der Möbel übernehmen, wird die Beratungsleistung mit den Produkten verrechnet.
Wir haben die Erfahrung gemacht, dass Bauherren durch den frühen Einbezug von Interior Designern sogar Geld sparen und vor allem sehr viel Zeit gewinnen. Wir ersparen dem Kunden oftmals eine aufwendige Suche nach Produkten und kennen zudem viele Showrooms im In- und Ausland, die wir mit unseren Kunden auf Wunsch auch besuchen können. In Oberitalien arbeiten wir zum Beispiel mit Herstellern wie De Padova, Boffi, Meridiani, Verzelloni, Baxter, Flexform, Cassina oder Minotti zusammen, um nur einige zu nennen. Dort finden wir oft eine Vielzahl von teilweise auch älteren Prototypen, die es im Fachhandel nicht mehr gibt. Wir raten unseren Kunden, den Bau bis ins letzte Detail durchzuplanen. So können Planungsfehler und kostspielige Änderungen im Nachhinein oft vermieden werden. Wir denken komplex. Für uns ist die passende Türklinke oder der beste Wasserhahn genauso wichtig, wie die richtige Raumgröße fürs Wunschsofa. Oder umgekehrt.“

Sofa Ochre Eternal Dreamer

Wie gehen Sie vor?

Bettina Lange: „Am Anfang steht immer das Gespräch. Häufig sogar mehrere. Die Ergebnisse visualisieren wir in sogenannten Moodboards. Das sind digitale oder analoge Collagen aus Farben, Materialien sowie Fotos von Gegenständen. Darüber hinaus haben wir ein großes Archiv an Stoffen. Wenn gewünscht, entwickeln wir eine klare Linie, ein Licht- und Farbkonzept für alle Räume. Und wir arbeiten Hand in Hand mit Architekten und allen Gewerken. Für besondere Anforderungen, wie beispielsweise Maßanfertigungen, haben wir Handwerker, mit denen wir seit vielen Jahren vertrauensvoll zusammenarbeiten. Last but not least: Wir arbeiten mit den besten internationalen Möbelherstellern und Vintagehändlern und können auch die ausgefallensten Stücke für ein schönes Zuhause aufspüren.“

 

LGK Interiors Hamburg hat 5,00 von 5 Sternen von 3 Bewertung auf Google | Spezialisten für Inneneinrichtung und Interior Design

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen